19.09.2020 Beany 15 Monate alt

                     Rufname Beany
                      DOB 11.06.2019

                      Pedigree
 

Größe: 25,5 cm  
Gewicht: 5,7 kg

Patella: 0/0

Augen o.B. 
 

Am 11. Juni 2019 wurde Beany in meiner Zuchtstätte of Lillipons Rainbow geboren. Als fünfter von sieben Welpen erblickte die kräftige, kleine, weiß-schwarz gescheckte Hündin das Licht der Welt. Die kleine Beany ist mir im Augenblick ihrer Geburt ins Herz gesprungen. Endlich wieder eine gescheckte Hündin zu haben wünsche ich mir seit meine PONs gestorben sind. Beany hat eine sehr schöne und gleichmäßige Zeichnung.
Sie wird mit hoher Wahrscheinlichkeit in ihren schwarzen Flecken nicht aufhellen. 
Meine süße, kleine Havi Maus hat sich super entwickelt. Sie ist sehr sanft im Wesen, unglaublich intelligent, eine ganz wundervolle kleine Havaneserin. Beany hat sich nahtlos in mein kleines Havaneser Rudel eingefügt nachdem ihre Geschwister ausgezogen waren.  Mit ihrem ausgeglichenen Wesen ergänzt sie das Rudel aufs beste. Mutti Luzie und Schwester Adella kümmern sich sehr liebevoll um die kleine Maus. Und es macht viel Spaß zu beobachten wie die drei Hunde miteinander kommunizieren.

             "Beany" bedeutet soviel wie zuckersüß oder auch putzmunter. 

Im Englischen kann Beanie auch so viel wie "Hingucker" bedeuten in Bezug auf hübsche Frauen. 
Beany wird heute überwiegend als Bezeichnung für Mützen oder Käppchen benutzt. 

25.09.2020 Beany 15 Monate alt

Am 26.09.2020 hat Beany die Zuchtzulassungsprüfung des VK e.V. bestanden. Sie wurde ohne Auflagen als Zuchthündin ins VK-VDH Zuchtbuch eingetragen. Ihren ersten Wurf plane ich für 2021. 

02. Juli 2020 

Beany feierte am 11. Juni ihren ersten Geburtstag. Sie ist eine wunderschöne junge Havaneserin geworden. Beany ist etwa 25,5 cm groß und wiegt aktuell 5,7 kg. Etwas weniger wie ihre Mutti Luzie im gleichen Alter. Meine süße Beany hat sich prächtig entwickelt.
Seit ein paar Wochen ist Beany nun im Fellwechsel zum adulten Haarkleid. Ihre Fellpflege ist dadurch etwas aufwändiger geworden. Die schwarzen Flecken in ihrem gescheckten Fell sind so tief schwarz geblieben wie ich es vermutet hatte. 
Ende Juni hat Beany die für die Zucht vorgeschriebene Patella Untersuchung beim Kniespezialisten für Hunde mit hervorragendem Ergebnis absolviert.  Und Mitte Juli folgte die DOK-Augenuntersuchung auf vererbbare Augenkrankheiten. Obwohl in der VDH Havaneser Zucht vererbbare Augenkrankheiten nicht vorkommen, lasse ich meine Zuchthunde vom Augentierarzt untersuchen. Eine reine Vorsichtsmaßnahme die mir als Züchterin ein sichereres Gefühl gibt. 

11. März 2020

Meine süße Maus wird immer hübscher. Und eigentlich wollte ich sie dieses Jahr bei einigen internationalen Ausstellungen zeigen. Die aktuelle Situation durch den Corona Virus hat uns da leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auch das Erziehungstraining auf dem Hundeplatz fällt bis auf weiteres aus. Sehr schade. Ich werde mir für die kommenden Monate etwas einfallen lassen müssen damit Beany für eine gute Prägung genug Neues erleben kann. 

15. Februar 2020 
Beany ist mit ihren 8 Monaten fast erwachsen und auch fast ausgewachsen. Sie war das erste Mal läufig und immer öfter finde ich die ersten kleinen Filzknötchen in ihrem Fell. Der Fellwechsel zum adulten Haarkleid steht bevor. Ich bin gespannt wie ich Beanys Fellwechsel meistere. Da sie ganz anderes Haar hat wie Adella oder Mutti Luzie habe ich noch keine Erfahrungswerte mit ihrem Haartyp. Ich lasse mich mal überraschen. ;-)
Im Januar waren wir auf meinem ehemaligen Hundeplatz im Elztal. Beany und ich konnten in der Junghundegruppe mit trainieren, was uns viel Spaß gemacht hat.  
 

11. Dezember 2019

Aus dem entzückenden Welpchen ist in 6 Monaten eine bezaubernde kleine Havaneser Lady geworden. Beany ist im Typ ganz anders wie ihre Halbschwester Adella oder ihre Mutti Luzie. Wenn sie etwas nicht will, wie z.B. an Gulli Deckeln vorbei laufen, oder über noch unbekannte Hindernisse steigen, oder auf den ersten Ruf zu Frauchen zu eilen, dann kann sie so bockbeinig wie eine kleine Ziege werden. :-) Beany hat auch ihr eigenes Tempo sich Neuem zu nähern. Sie war schon als Welpchen eine sehr vorsichtige kleine Maus. Es dauert immer ein paar Minuten bis sie sich in fremde Situationen oder an fremde Menschen und Tiere heran traut. Für die meisten sieht es so aus als hätte sie Angst. Aber Beany ist kein ängstlicher Hund, sie ist nur sehr sehr vorsichtig. ;-) Wenn sie entschieden hat der Mensch oder die Situation sind ungefährlich geht sie ohne Scheu auf denjenigen zu und lässt sich streicheln oder begibt sich ohne weiter zu zögern ins Unbekannte. 

14. November 2019

Beany wird immer frecher und selbstbewusster. Sie ist wirklich "beany = putzmunter". Beany liebt es ihre Halbschwester zu ärgern bis Adella der Kragen platzt. :-) Aber auch an Mutti Luzie versucht sie ihr Mütlein zu kühlen. Die fackelt jedoch nicht lange und Beany bekommt die Quittung. Beim Gassi hat sie immer noch den Turbo Gang drin und mag nicht gerne langsam laufen. Am liebsten düst sie vorne weg um gleich wieder im fliegenden Galopp zurück zu rennen. Auf dem Hundeplatz macht sie die Übungen schon sehr gut und begreift schnell was ich von ihr will.

23. Oktober 2019

Beany ist 4,5 Monate alt und hat aktuell 22 cm Schulterhöhe. Damit ist sie einen Zentimeter größer wie Mutti Luzie im gleichen Alter. Aber einige Zentimeter kleiner wie Adella mit 4 Monaten war. Beanys Haar ist für ihr Alter schon ziemlich lang geworden. Ihre bevorzugte Gangart ist Galopp. Beany ist fast immer mit eingeschaltetem Turbo unterwegs. Und wenn sie nicht mehr bremsen kann dann benutzt sie Mutti Luzie als Bremshilfe und rennt einfach auf sie drauf. Das traut sie sich bei ihrer Schwester Adella nicht. ;-)

18. Oktober 2019

Beany ist 4 Monate alt. Sie ist eine aufgeweckte und manchmal freche, kleine Havaneserin. Meine kleinen rosa Notizzettel haben es ihr angetan. Sobald einer in ihrer Reichweite auftaucht mopst sie den Zettel um ihn genüsslich zu zerpflücken. Für ihr Alter ist Beany auch schon ziemlich relaxt und furchtlos. Vor allem wenn Mutti Luzie und Schwester Adella mit dabei sind. :-) 

02. Oktober 2019 

Beanys Haar wird immer länger. Bald steht es ihr im Gesicht nicht mehr vor den Augen. 
Und beim Bürsten kann ich ihr das Rücken-haar schon scheiteln. 


Beanys schwarze Augen erinnern mich immer an große, reife Brombeeren. Sie hat die dunkelsten Augen von meinen Havanesern. 

Meine kleine Schönheit. Beany ist sehr gleichmäßig gezeichnet. Auf ihrer Show Seite hat Beany noch einen schwarzen Hinterlauf. Das sieht später mit langem Haar sehr hübsch aus. 

29.09.2019 Sieht der Hund noch etwas? Jaaa, alles was sie will. :-)
22.09.2019 Beany 3,5 Monate alt
Beany 9 Wochen alt - August 2019

14.06.2019 Beany ist 3 Tage alt.

14.06.2019 Beany trug nach der Geburt ein gelbes Bändchen. Die Farbe "Yellow" war ihre Kennung bis sie ihren Namen erhielt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katja Schmieder