Langhaar-Hundepflege

Anfang November erhielt die kleine Havaneser Hündin Amy (5 Monate) das erste "Vollbad" ihres Lebens bei mir. Ihr Frauchen ist Ersthundebesitzerin und wollte sich das Baden des jungen Hundes von mir zeigen lassen. Amy war ziemlich unerschrocken in der Wanne. Durch meine beiden anwesenden Havaneser, die das Baden von klein auf gewohnt sind, bekam Amy ganz viel Rückendeckung und war fast ganz entspannt. Aber eigentlich ist es ein Duschbad und kein Vollbad. ;-) Auch den lauten Föhn am Ende fand Amy (mit Hilfe vieler Leckerli) gar nicht schlimm. Ihre Besitzerin war natürlich die ganze Zeit dabei und half bei Bedarf mit zwei zusätzlichen Händen. Amys Frauchen berichtete später dass das Föhnen zu Hause, nach dem Besuch bei mir, schon richtig gut klappt. Ich bin schon sehr gespannt wie sich Amy bei ihrem zweiten Bad anstellen wird. 

Benutztes "Werkzeug":

Welpenshampoo (tearless - nicht tränend), Conditioner, viele Leckerli, Handföhn, verschiedene Bürsten mit Metall- und Naturborsten, Metallkamm, Schere zum Ausschneiden der Pfotenballen.



Bei Fragen oder Problemen rund um die
Langhaar-Hundepflege rufen Sie mich gerne
an unter
Tel: 07666 - 880881

Update

Das aktuelle Wetter in Denzlingen
Alles zum Wetter in Deutschland

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katja Schmieder