Juni 2020 erst sommerlich - dann tropisch feucht

Der Sommer hatte mit wundervollem Wetter Anfang Juni begonnen. 
Und es war so warm, das wir das erte Mal am Rimgsinger Baggersee baden waren. Obwohl Luzie und Havaneser Freundin Aimee in jedes Bächlein hüpfen war der große Baggersee allen vier Havis eher unheimlich. Sie blieben am Ufer und trauten sich nicht weiter ins Wasser. Nur Beany verlor einmal den Boden unter den Pfoten und musste deshalb ein paar Züge bis zum Ufer zurück schwimmen.   

Nach den ersten Corona Lockerungen konnten wir mit den Havanesern das Tiergehege Mundenhof besuchen. Für die beiden Youngster Beany und ihre Freundin Aimee war es eine Premiere im Mundenhof. Besonders die Wollschweine und die Affen fanden die beiden Havis toll. Der Besuch im Tiergehege hat allen Hunden und auch den Frauchen großen Spaß gemacht.

Aber bei dem schönen Wetter blieb es nicht. In der zweiten Junihälfte hatten wir häufig Regen und dadurch tropisch schwülwarme Luft.  Gut, dass Frauchen noch im Home Office arbeitet und die täglichen Gassirunden ans Wetter anpassen kann.

21. Mai 2020 Beany + Adella frisch gebadet

Feiertag ist ganz oft auch Badetag für meine Havaneser. :-) Vorgestern war bereits Beany mit ihrem Bad dran und heute am Feiertag folgte Adella. Durch das anhaltende trockene Wetter, den Wind und den herumwirbelnden Blütenstaub wird das Haar meiner Havis sehr schnell klebrig und gleichzeitig trocken wie Stroh. Da hilft dann nur ein reinigendes Duschbad mit gutem Langhaarshampoo und viel Konditioner. Wie man sieht hat es sich bei beiden Havis richtig gelohnt. 

09.05.2020 Beany hat die Badesaison eröffnet

Heute war es sehr schwül. Da lockte das kalte Wasser des KuB Sees für eine Abkühlung. Aber nicht Luzie, meine Wasserratte, hat die Badesaison eröffnet sondern ihre Tochter Beany. Nachdem sie mehrfach nur bis zur Brust ins Wasser lief verlor sie irgendwann den Boden unter den Pfoten und musste schwimmen. Das erste Mal in ihrem Leben, dass sie geschwommen ist. Und es hat ihr richtig Spaß gemacht.
Letztes Jahr im Sommer war sie noch ein Baby und noch nicht so mutig. :-) Adella und Luzie wollten heute noch nicht schwimmen. Ihnen genügte ein Fußbad. Ich bin gespannt wann sich Adella, die ihr Trauma vor tiefem Wasser noch nicht überwinden konnte, von ihrer Schwester Beany mitziehen lässt zum schwimmen. ;-)

22.03.2020 zu Hause ist es am schönsten

Corona Krise? Interessiert meine Havis nicht besonders. Die täglichen großen Gassi Runden bleiben, Frauchen ist öfter zu Hause wie normal, und das Futter wird auch nicht knapper. :-) Und zu Hause ist es doch am schönsten, meinen die drei Havi Mädels.

15.03.2020 Frühlings-Gassi am Kollmarsreuter Baggersee

v.l. Luzie, Beany, Adella und Aimee

Bei wundervollem Frühlingswetter trafen wir uns am Sonntag mit Havaneserin Aimee und ihrem Frauchen Renate. Die vier Havaneser Mädels freuten sich nach längerem endlich mal wieder zum Gassi zu treffen. Zu viert erkundeten sie das Seeufer, lernten einige neue Hunde kennen und genossen ihren Freilauf in der Sonne. 

11. März 2020 es blüht schon überall

23.02.2020 Der Frühling kommt doch schon 

Es war so mild die letzten Tage dass die Osterglocken vor unserem Haus anfingen zu blühen. Und vor meinem Gartenzaun auch die kleinen blauen Krokus. Beim Gassi mit meinen drei Havis entdeckte ich auch schon die ersten Obstgehölze mit kleinen, weißen Blüten. Also der Frühling ist nicht mehr auf zu halten. :-)

Februar 2020 der Winter ist noch nicht vorbei

Januar 2020 endlich besseres Wetter

15. Januar 2020

Es gab im Januar neben viel regnerischen auch ein paar sonnige Tage. 

Meine Havis 2017 - 2019 siehe Menüleiste oben links.

Update:

Das aktuelle Wetter in Denzlingen
Alles zum Wetter in Deutschland

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katja Schmieder